Navigieren durch den Datendschungel

Vorbei ist vorbei – die neue Navigation soll nicht mehr statisch sein. Am rechten Rand wird nur noch eine abgespeckte Navi übrig bleiben, auf der ausgewählte Beitrage verlinkt sind. Die restlichen Inhalte werde ich über Tags und Kategorien zuordnen.

Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren die Erfahrungen mit meiner „alten“ Website. Die statische Navi-Leiste am linken Rand war zwar ein Klassiker, aber leider auch überaus unflexibel. Dies führte dazu, dass Inhalte nicht vernünftig einsortiert werden konnten – was der Qualität der Website nicht zuträglich war. Das soll nun besser werden.

Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.