Frischzellenkur für Dungeon Keeper 2

Das Experiment Dungeons ist gescheitert – zumindest aus Sicht all derjenigen, die auf einen Nachfolger von Dungeon Keeper 2 gehofft hatten.

Das deutsche Realmforge Studio hat es nicht geschafft oder nicht gewollt, Bullfrogs Kerker-Simulator zu einer würdigen Neuauflage zu verhelfen. Die renomierte Gamestar gab gerade mal 66 von 100 Punkten für das Spiel her, auf Metacritic kommt es bisher noch etwas besser weg. Angesichts dieser Aussichten habe ich das 11 Jahre alte Originalspiel aus dem Keller geholt und für Windows 7×64 flott gemacht.

Dungeon Keeper 2 unter Windows 7 installieren/starten:

  • die Installation kann direkt unter Windows7 erfolgen,
    eine VM-Ware oder Dosbox ist nicht erforderlich.
  • das Spiel muss im Kompatibilitätsmodus installiert werden. Folgende Settings sind zu verwenden:
    • Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für Windows 2000
    • Visuelle Designs deaktivieren
    • Desktopgestaltung deaktiveren
    • Skalierung bei hohen DPI-Werten deaktiveren
    • Programm als Administrator ausführen
  • wer will, kann jetzt noch den aktuellesten Patch
    installieren (DungeonKeeper2 v1.7).
  • die DKII-Verknüpfung auf dem Desktop um folgende Parameter ergänzen:
    C:\programme (x86)\DungeonKeeper2\DKII.exe
    -32biteverything -disablegamma -softwarefilter
  • jetzt die Software CPU Control runterladen und installieren. Dieser Schritt ist leider notwendig, da Dungeon Keeper 2 nur auf einem CPU-Kern läuft. Wer mehr als einen Kern hat, bekommt ansonsten permanent Programmabstürze.
  • jetzt das Spiel starten.
  • sobald das Programm gestartet ist, klickt auf Optionen => Grafik
    und schaltet die Hardwarebeschleunigung aus.
  • danach in den Taskmanager (STRG+ALT+ENTF) gehen
    und CPU Control öffnen.
  • stellt dort auf „Manuell“ um und klickt links in der Liste
    mit der rechten Maustaste auf die DKII.exe.
  • klickt jetzt im CPU Control:
    „Zum ausgewählten CPU-Profil hinzufügen > 1 CPU > 1“.
  • jetzt fehlt noch ein kleiner Registry-Eingriff – und es läuft.
  • regedit startet und folgenden Registry-Zweig suchen:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Bullfrog Productions Ltd\Dungeon Keeper II\Configuration\Video
  • den Key „Screen Windowed“ doppelklicken und von 0 auf 1 umstellen.
  • das war’s – jetzt sollte Dungeon Keeper 2 einigermaßen stabil
    unter Windows 7 laufen.

Mein Fazit: Ich bin kein Freund davon, ein uraltes Spiel mit Gewalt aufzuwärmen. Wenn allerdings nach 11 Jahren der lang angekündigte inoffizielle Nachfolger nicht mal in die Nähe des Klassikers kommt… nun, dann bleibe ich eben dem Original treu.

Tipp: Technisch gesehen lässt sich die Screen-Auflösung von Dungeon Keeper 2 durchaus auf über 1600×1200 Pixel erhöhen. Die Registry-Keys sind alle im o.g. Reg-Zweig enthalten und hier dokumentiert.


5 Kommentare zu “Frischzellenkur für Dungeon Keeper 2

    • Hast du denn Win7 oder bist du schon auf Win8?
      Was ist denn, wenn du die setup.exe direkt über den Explorer aufrufst, geht’s dann auch nicht?

      However… mittlerweile ist DK2 über 14 Jahre alt. Eventuell ist es langsam an der Zeit, die Vergangenheit in Frieden Ruhen zu lassen.

    • Falls du Hilfe beim Installieren erwartest, müsstest du schon etwas konkreter werden.
      Ist das Spiel bei dir denn schon mal gelaufen? Und was heißt „nix mehr“ funktioniert? Stürzt Windows ab? Kommst du nicht mehr an irgendwelche Daten?

  1. Hi :),
    ich bin auch gerade dabei, auf Windows 8 das Spiel zu installieren. Patch habe ich installiert, nur wenn ich bei Ziel …-32biteverything -disablegamma -softwarefilter eingeben, kommt immer die Meldung, dass es ungültig ist.
    Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte!

    Danke und schönen Abend
    CHECK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.