Homecloud-Server

GMail rückt die cloudigen Mails an Behörden heraus, manche Clouds leiden bei schlechtem Wetter an Gedächtnisverlust und manchmal gehen Firmen von heute auf morgen kaputt – und mit ihnen „ihre“ Cloud. Cloud an sich kann also ziemlich daneben sein, Cloud im Sinne von ich kann immer an meine Daten“ finde ich hingegen toll. Was liegt da näher, als sich einfach selber einen Cloud-Server zu bauen.

Mein Bauvorschlag, die Konfiguration, Erfahrungen und Tipps zum Aufsetzen habe ich auf https://ditze.net/homecloud-server-im-eigenbau/ zusammengefasst.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
Dann geben Sie einen Kaffee aus:
Bitcoin 1EXYYh9hXvLvEQ5RR4J7KgBBs7eKKs8JVz
Donate

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>