iPad2 verbindet sich nicht mit Exchange 2010

Die Situation: Ein iPad2 (iOS5.01) soll mit einem lokalen Exchange 2010 Server verbunden werden. Doch statt Mails kommt auf dem iPad nur eine Fehlermeldung an: Accountinformationen konnten nicht überprüft werden. Die Fehlermeldung kommt, obwohl man selbstverständlich das richtige Passwort eingegeben hat.

Die Lösung: bei einem frisch aufgesetzten Exchange 2010 auf Windows Server 2008 R2 fehlt standardmäßig das Serverfeature RPC-über-HTTP-Proxy.

  • Schritt 1: das Serverfeature RPC-über-HTTP-Proxy installieren
  • Schritt 2: in der IIS Managementkonsole für die Default Website im Bereich IIS auf Authentifizierung klicken
  • Schritt 3: dort die Verfahren Standardauthentifizierung und Windows-Authentifizierung aktivieren, die restlichen Verfahren deaktivieren

That’s it. Anschließend authentifiziert sich das iPad anstandslos gegen den Exchange und fängt fleißig mit dem Sync an.

Dieser Artikel ist Teil meines Homecloud-Server-Projekts.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.