Mellnau Newsletter Oktober 2012

Mellnau-News, Oktober 2012

***

Kulturherbst Burgwald-Ederbergland

Der Kulturherbst Burgwald e.V. ruft zum alljährlichen Kulturherbst in der Zeit vom 28.10. bis 18.11. auf. Die Auftaktveranstaltung findet statt am 28.10. um 14 Uhr im Bürgerhaus in Allendorf (Eder).

Das Programm zum Kulturherbst gibt es unter http://bit.ly/kulturherbst2012

Workshop: Halloween Masken selber basteln

Am 30.10. von 16.30-19 Uhr bastelt Frauke Stamm mit unserem Nachwuchs passende Masken für den Gruselumzug. Die Veranstaltung ist für 5-12 Kinder aller Altersklassen gedacht und findet bei ihr im Atelier in der Borngasse 14 statt. Die Teilnahme kostet 15€ pro Person, Geschwister erhalten Rabatt. Anmeldung telefonisch unter 06423-9649665.

Windkraft: Rückblick auf den Ausblick

Beim Ausblick auf die Energiewende vor einer Woche kamen Stadtverordnete und der Bürgermeister nach Mellnau. In der anschließenden Diskussionsrunde mit den Bürgern zeigte sich, dass eine Windkraft-Gesamtplanung für Wetter noch in weiter Ferne ist. Die Anzahl der zukünftigen Windkraftanlagen ist daher kaum begrenzt. Die BI Windkraft Wetter kritisierte den fehlenden Willen zur umfassenden Steuerung der Windkraft in der Gemeinde.

http://bit.ly/energiewende_mit_augenmass2012

Termine, Termine, Termine

In diesem Monat gibt es keinen Mangel an Terminen im Dorf:

  • Ortsbeiratssitzung
    18.10., 19 Uhr, Kuckuckshütte
    Vorher: Rundgang durchs Dorf, Treffpunkt 18 Uhr am Backhaus
  • BI Windkraft Wetter
    19.10., 20 Uhr, Kuckuckshütte
  • Tag der Offenen Tür Interkommunaler Bauhof
    20.10., 10 Uhr, Wettersche Straße 9, Lahntal-Goßfelden
  • Weinliederabend des MGV
    20.10., 19.30 Uhr, DGH
  • Backhausfest des HVV
    28.10., 11 Uhr, Kirche
  • Halloween
    31.10. (Achtung Oldies, Außenbeleuchtung anlassen und Süßigkeiten nicht vergessen)
  • Laternenumzug vom Kindergarten
    1.11., 17 Uhr, Schulscheune

***
Themenwunsch für den nächsten Newsletter, Lob und Kritik an andreas.ditze@mellnau.de

 

Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.