Mellnau Newsletter Januar 2014

Die Mellnau App ist da

Das Wichtigste aus dem Dorf gibt es jetzt auch als App direkt aufs Smartphone. Unsere „Mellnau App“ läuft auf allen gängigen Smartphone-Betriebssystemen (iPhone und iPod touch, Android, WindowsPhone und Blackberry) und ist kostenlos erhältlich. Herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Webmaster Rubens Yanes-Tittel für seinen Einsatz.

Infos & Download unter http://www.mellnau.de/mellnau_app.html

Breitband kommt im Mai 2015

Im Zuge der Breitbandinitiative bringt die Deutsche Telekom ein Glasfaserkabel nach Mellnau. Das nötige Lehrrohr zwischen Wetter und Mellnau gibt es schon, allerdings müssen im Ort noch drei Verteilerkästen ausgebaut werden. Die Hausanschlüsse werden nicht umgerüstet, die „letzte Meile“ wird über die bisherigen Telefonkabel bedient. Die Inbetriebnahme der neuen Leitung ist für Mai 2015 geplant. Wenn alles geklappt hat, wird jeder einen Internetzugang von 11 bis 50 MBit/s erhalten können – eventuell sind bis dahin sogar 100 MBit/s möglich.

Interessenten an einem Breitbandanschluss können sich unverbindlich vorregistrieren: http://breitband-marburg-biedenkopf.de/vorregistrierung/formular/

Kanzeltausch im Februar

Der Kanzeltausch im Januar/Februar des vergangenen Jahres ist auch in unserer Gemeinde auf sehr positive Reaktionen gestoßen. Da ist es nur konsequent, dass diese erfolgreiche Aktion fortgesetzt wird. Unter dem Motto „Hör mal, wer da spricht“ haben wir im Februar drei Gastpfarrer auf der Kanzel.

Infos zu den Gottesdiensten mit den Austauschpfarrern gibts unter http://www.rosphetal-mellnau.de/?p=2300

Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.