Mellnau Newsletter Januar 2017

Gehsteige räumen im Winter

Wenn Schnee und Eis auf der Straße liegen bleiben, sind die Anwohner dazu verpflichtet, den Gehweg zu räumen. §10 der Wetter’schen Straßenreinigungssatzung regelt in 7 präzisen Unterpunkten, wer, wann mit welchen Mitteln die Gehwege zu reinigen hat. Das Wichtigste in aller Kürze:

  • Der Gehweg muss im Winter zwischen 7 Uhr und 20 Uhr freigehalten werden.
  • Reinigen muss derjenige, dessen Grundstück am Gehweg liegt.
  • Ist ein Gehweg nur auf einer Straßenseite vorhanden, ist in den Jahren mit ungerader Jahreszahl der gegenüberliegende Nachbar für den Gehweg zuständig. Liegen die Grundstücke versetzt zueinander, muss der gegenüberliegende Nachbar den Gehweg nur auf der Länge seines eigenen Grundstücks reinigen.
  • Sand und Split sind die Mittel der Wahl. Asche und Salz dürfen nur in kleinen Mengen verwendet werden.

Die Wetter’schen Vorschriften im Detail finden sich in der Straßenreinigungssatzung der Stadt Wetter (Hessen).  

Ortsbeiratssitzung am 11. Januar

Am Mittwoch, den 11. Januar 2017, findet im DGH Mellnau um 20 Uhr eine öffentliche Ortsbeiratssitzung statt. Auf der Tagesordnung steht:

  1. Bericht der Ortsvorsteherin
  2. Nachlese Klausurtagung
  3. Graben und Heckenschnitt – Wegebau
  4. Aktionen im Ort
  5. Spielzeugkiste
  6. Nutzung des Matschraums – Einrichtung Bücherausgabe
  7. Spielplatzgestaltung
  8. Nutzung des Sportplatzes
  9. Terminabsprachen
  10. Verschiedenes

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr am 14. Januar

Die Freiwillige Feuerwehr Mellnau e.V. lädt ein zur JHV am Samstag, den 14. Januar, um 20 Uhr in die Schulscheune Mellnau. Die Tagesordnung ist online im Löschblatt nachzulesen.

Mellnauer Kuckuck 1/2017

Die aktuelle Ausgabe des Mellnauer Kuckucks ist jetzt online erreichbar. Herzlichen Dank an das Team vom Mellnauer Gemeindearchiv.

Veränderung im Kirchenvorstand

Im Dezember kam es zu einer Veränderung im Kirchenvorstand. Charlotte Meyer nebst Familie zog um und gab daher ihr Amt als Kirchenvorsteherin auf. Anne Velte rückt als Kirchenvorsteherin nach, sie ist seit September letzten Jahres im Kirchenvorstand aktiv. Ein Rückblick auf den Gottesdienst findet sich auf der Homepage der Kirchengemeinde.

Gemeindebrief 1. Advent bis Mitte Februar

Der Gemeindebrief der Kirchengemeinde Rosphetal-Mellnau ist jetzt online erreichbar. Herzlichen Dank an die Aktiven der Kirchengemeinde.

Abtransport der Weihnachtsbäume

Das erste Lob des Jahres gebührt der Burschen- und Mädchenschaft, die am Wochenende in Eigenregie die Weihnachtsbäume eingesammelt hat. Trotz bescheidenem Wetter und eisigen Minusgraden wurden die Bäume wie angekündigt abgeholt, was absolut anerkennenswert ist. Tolle Leistung, liebe Burschen- und Mädchenschaft!

Wer seinen Weihnachtsbaum noch im Haus hat, kann ihn bis zum 20. Januar auf dem Platz beim DGH Mellnau ablegen. Der Abtransport erfolgt dann über den Bauhof. Zu beachten ist, dass an den Bäumen kein Schmuck (insbesondere kein Lametta!) mehr hängen darf.

Mellnau.de in neuem Glanz

Seit über 15 Jahren sorgt Rubens Yanes-Tittel im Ehrenamt dafür, dass unser Dorf im Internet präsent ist. Die Burg, Vereine, Veranstaltungsorte, Termine, Pensionen und Wanderwege – hier ist alles zu finden, was in Mellnau wichtig ist. Im Dezember letzten Jahres hat Rubens das Gesamtkunstwerk www.mellnau.de grundlegend überarbeitet und optisch wie technisch auf den neuesten Stand gebracht. Lieber Rubens, herzlichen Dank für dein unermüdliches Engagement.

 

5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.