Best of Star Trek Singing

Wer als Außenstehender Star Trek hört, der denkt ans Raumschiff Enterprise, Alien-Unfug und jede Menge Techno-Babbel. Doch weit gefehlt: Gene Roddenberrys Universum hat Platz für mehr, zum Beispiel für Gesang.

Top 10 der Star Trek Singing Clips


Platz 1 geht an den Doktor der Voyager mit seiner Vorführung von La Donna É Mobile. Insbesondere die gelungene Improvisation ab der 2. Minute überragt alle anderen Beiträge bei weitem. Zitat: „Paris please find a way… to load a Hypospray“. Da capo!


Platz 2 geht an Faith Salie und ihre genetisch modifizierten Freunde der Chrysalis-Episode. Auf Deep Space 9 singen sie mit ihrem Do-Re-Mi-Song einfach nur schön 🙂


Platz 3 erhalten Captain Kirk, Spock und Pille für die Darbietung von Row-row-row-your-boat. Lagerfeuerromantik, vulkanische Logik und die Gesangskunst alter Männer machen diesen Beitrag unverwechselbar.


Platz 4 geht erneut an die Voyager, namentlich an den Doktor und Seven of Nine. Mit Ihrem Duett von You are my sunshine und der angedeuteten Romanze landen Sie verdientermaßen auf den vorderen Rängen.


Platz 5 geht an das Klingonische Reich für das Kriegslied MaH Qa’. Die Trophäe wird stellvertrend an Kanzler Martok übergeben. Mehr zum klingonischen berichtet u.a. das Institut für die klingonische Sprache.


Platz 6 erhält Major Kira Nerys für Ihren Auftritt bei Vic Fontaine mit dem Song Fever. Selten hat man Mitstreiter der Sternenflotte auf diese Art erleben dürfen.

Platz 7 geht an die Crew der Enterprise NCC1701-D für die Übersetzung von „for he’s a jolly good Klingon“. Den Preis nehmen stellvertretend Dr. Beverly Crusher und Counselor Deanna Troi entgegen.


Platz 8 wird dem Ferengi Rom für seine Interpretation der dritten Strophe von That’s why the Lady is a Tramp zuteil. Im Rahmen seiner Möglichkeiten gab er sein Bestes. Applaus!


Platz 9 teilen sich das Klingonische Reich (Lyrics) sowie Seven of Nine und der Doktor (Vocals). Das Lied gibt’s hier in besserer Qualität zu hören und nachzulesen.


Platz 10
erhält erneut eine künstliche Lebensform: Lieutenant Commander Data erhält die Auszeichnung für seinen Lifeforms-Songs und seine überragende instrumentale Darbietung auf der Steuerkonsole eines Raumschiffs der Galaxy Klasse.

Sonderpreis für besondere künstlerische Leistungen


Der Sonderpreis
für die lyrischste Szene in Star-Trek geht an Captain Jean-Luc Picard für seine gestellte Liebeserklärung an Lwaxana Troi.

Diesen Beitrag bewerten

One Reply to “Best of Star Trek Singing”

  1. Pingback: Andreas Ditze – Querbeet durchs Internet » Blog Archive » Best of Star Trek Singing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.