Mellnau Newsletter Juli 2014

Ortsbeiratssitzung am Mittwoch

Am 23. Juli findet um 20 Uhr eine öffentliche Ortsbeiratssitzung im DGH statt. Tagesordnung:
1. Bericht der Ortsvorsteherin
2. Aufstellung des Haushaltsplans 2015
3. Versetzung eines Ortsschilds
4. Errichtung einer Mountainbikestrecke
5. Vorstellung eines Moto trial Parkours
6. Unser Dorf hat Zukunft
7. Verschiedenes

Wechsel im Ortsbeirat

Kurt Busch ist im Juni aus privaten Gründen von seinem Amt im Ortsbeirat zurückgetreten. Sein Nachfolger ist Christian Diehl.

Mountainbiken im Burgwald

Die Mountain-Biker aus Mellnau („Mellnau-Biker“) gibt’s jetzt auch im Internet unter www.mellnau-biker.de. Wer Spaß am Mountainbiken hat, über ausreichend Kondition verfügt und bevorzugt am Wochenende fährt, findet hier zahlreiche Mitfahrer. Ansprechpartner ist Klaus Jestädt.

Unser Dorf hat Zukunft

Mellnau ist wieder mit von der Partie bei dem bundesweiten Dorf-Wettbewerb. Zur Auftaktveranstaltung am 24.4. kamen gut 20 Leute zusammen, die sich mit der Gestaltung des Wettbewerbs befassten. Dabei wurde u.a. der Vorschlag gebracht, eine Mountainbike-Strecke am Burgberg zu errichten (s.o., Ortsbeiratssitzung). Außerdem sollen die wichtigsten Infos zum Dorf in einer Broschüre zusammengetragen werden. Im September steht dann der Besuch der Bewertungskommission des Landes an.

Sicher ist sicher: Das Haus zur Urlaubszeit

Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Koffer sind gepackt, der Urlaub kann beginnen. Keinen Urlaub hingegen haben Einbrecher, die in diesen Tagen leider alle Hände voll zu tun haben. In der OP liest man im Wochentakt davon und selbst in Mellnau blieben wir in diesem Jahr nicht völlig verschont. Tipp: wer auf Facebook vom Eiskaffee in Rom schwärmt, muss sich nicht wundern, wenn einem hier die Hütte leergeräumt wird. Im übrigen empfiehlt es sich auch, mal mit dem Nachbarn zu sprechen: der überquellende Briefkasten war schon vor 50 Jahren ein sicheres Indiz dafür, dass niemand zu Hause ist.

Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.