Mellnau Newsletter Dezember 2014

Flying Shot Mellnau

Kürzlich ist jemand mit einer Drohne über Mellnau geflogen und hat dabei einen kleinen Videofilm produziert. Wer Mellnau von oben sehen will, klickt hier: https://www.youtube.com/watch?v=h5U9wkRhZsc

Vandalismus an der Schulscheune

Vor ca. 2 Wochen wurde die Stirnseite der Schulscheune mit allerhand Matsch und Erde beworfen, möglicherweise sogar mit alten Äpfeln. Die weiße Wand wurde großflächig eingesaut – und dieser Dreck wird nicht von selber abfallen. Wer die Verursacher kennt, möge ihnen nahelegen, den Dreck so gut es geht zu beseitigen. Diese Art „Streiche“ ist wirklich kein Spaß, das ist Sachbeschädigung!
https://twitter.com/andreaswditze/status/544168001634045952

750 Jahre Burg Mellnau

Letztes Jahr hat Peter Engel die Geschichte der Burg Mellnau sehr schön in einer Powerpoint-Präsentation aufbereitet. Die Datei steht jetzt im Original und auch als Video-Clip auf der Website des Gemeindearchivs zur Verfügung: http://www.mellnauerkuckuck.de/750jahreburgmellnau.html

Veruntreuung im Förderverein der Schule

Der Mittagstisch und die anschließende Betreuung der Schulkinder in Mellnau wird vom Förderverein der Burgwaldschule in Zusammenarbeit mit dem Landkreis organisiert. Dort stellte man jedoch kürzlich fest, dass aus der Vereinskasse erhebliche Summen entwendet wurden. Strafanzeige wurde gestellt, es steht der Verdacht der Veruntreuung im Raum. Trotz des Problems bleibt die Betreuung gewährleistet.
http://www.op-marburg.de/Lokales/Nordkreis/29-000-Euro-sind-nicht-angekommen

Flüchtlingsquartiere in Mellnau

Marian Zachow, stellvertretender Landrat im Landkreis Marburg-Biedenkopf erklärte kürzlich in Mellnau, inwieweit der Kreis sich finanziell an der Unterbringung von Flüchtlingen beteiligt. Dabei kam heraus, dass momentan noch verhältnismäßig viel Geld gezahlt werden kann (bis zu 10€ pro Person und Tag). Wer Leerstand hat und sich an der Unterbringung beteiligen will, meldet sich beim Ortsbeirat.
http://www.myheimat.de/de–wetter–581/gedanken/wichtiges-thema-im-ortsbeirat-mellnau-war-fluechtlinge-in-mellnau-schnell-aufzunehmen-d2651645.html

Diesen Beitrag bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.