Wo ist die Windows 2012 R2 Serversicherung?

windowsserversicherung

Windows Server 2012 bringt eine durchaus alltagstaugliche Sicherungssoftware mit – die sich allerdings gut versteckt. Das Problem: Wer das Server-Feature Windows Server-Sicherung installiert hat, kann zwar über die Powershell mit wbadmin die Sicherungssoftware ansprechen, das grafische Interface ist jedoch nirgends zu entdecken. Die Lösung: Das Interface erscheint erst, wenn auch weiterlesen

Intel vPro AMT KVM konfigurieren

me_pw_eingeben

Intel vPro ist die Fernwartungseinheit, die in den “Business”-Varianten der Intel Prozessoren und Chipsätze verbaut ist. vPro ermöglicht ein paar spannende Dinge per Remote, z.B. einen ausgeschalteten Rechner einzuschalten, jederzeit den Bildschirm des Rechners einzusehen, selbst wenn dieser gerade bootet oder sogar auf einem Bluescreen festhängt, ihn notfalls auch wieder ausschalten bzw. rebooten zu können und ins weiterlesen

Virtualbox Backupskript für Windows

virtualbox

Wer in Virtualbox einen Windows-Gast automatisch backupen möchte, wird feststellen, dass das nicht völlig banal ist. Im Folgenden beschreibe ich, wie man ein regelmäßiges Backup der virtuellen Maschinen auf einem Windows-Host mit einem Windows-Gastsystem und Virtualbox realisiert. So läuft’s in der Theorie Den virtuellen Server per ACPI-Kommando herunterfahren anschließend über weiterlesen

Musik vom NAS streamen

tversity_playlists_einbinden

Hier ein kleiner HowTo zum Musikstreaming aus dem NAS ins heimische Wohnzimmer. Zielsetzung Meine Anforderungen sind schnell beschrieben die MP3s sollen vom Arbeitszimmer-PC aus per iTunes verwaltet werden die MP3s selbst sollen auf dem NAS Server liegen und von dort aus via Airplay auf eine DLNA-Box gestreamt werden können die Streaming-Steuerung soll auch weiterlesen

Dark Cloud

Heute hatte ich das zweifelhafte Vergnüngen, die dunkele Seite der Cloud kennenlernen zu dürfen. Es begann mit Steam. Steam ist eine US-amerikanische Spieleplattform, über die man ziemlich komfortabel Spiele kaufen und verwalten kann. Trotz anfänglicher Skepsis (vor einigen Jahren) nutze ich Steam mittlerweile gerne. Es funktionierte bisher eben einigermaßen streßfrei. weiterlesen

Exchange 2010 will keine großen Mails empfangen

Wenn ich nicht gerade wütend über den Europäischen Stabilitätsmechanismus schreibe, widme ich mich nebenbei auch schon mal den einfachen Dingen des Lebens… zum Beispiel Microsofts Exchange Server 2010. Das Problem: Mails, die größer als 10 MB sind, werden in der Standardkonfiguration einfach abgelehnt. Die Fehlermeldung des Servers lautet: RESOLVER.RST.SendSizeLimit.Org; message too large weiterlesen

Erfahrungen mit dem Exchange 2010 PST Import

Microsoft Exchange 2010 bietet die Möglichkeit, über die Serverkonsole Outlook-PST-Dateien in das reguläre Postfach oder das persönliche Archiv-Postfach zu importieren. Das Archiv-Postfach – was seit Exchange 2010 SP2 auch wirklich funktioniert – versetzt den Server erstmals in die Lage, nahezu unbegrenzt Mails pro Nutzer zu archivieren. Das ist doch mal was. HowTo: weiterlesen

iPad2 verbindet sich nicht mit Exchange 2010

Die Situation: Ein iPad2 (iOS5.01) soll mit einem lokalen Exchange 2010 Server verbunden werden. Doch statt Mails kommt auf dem iPad nur eine Fehlermeldung an: Accountinformationen konnten nicht überprüft werden. Die Fehlermeldung kommt, obwohl man selbstverständlich das richtige Passwort eingegeben hat. Die Lösung: bei einem frisch aufgesetzten Exchange 2010 auf weiterlesen

Homecloud-Server

Mein Homecloud Chenbro ES34069M ITX

GMail rückt die cloudigen Mails an Behörden heraus, manche Clouds leiden bei schlechtem Wetter an Gedächtnisverlust und manchmal gehen Firmen von heute auf morgen kaputt – und mit ihnen “ihre” Cloud. Cloud an sich kann also ziemlich daneben sein, Cloud im Sinne von “ich kann immer an meine Daten” finde ich hingegen toll. Was liegt da weiterlesen